Willkommen auf parkett-kempten.de - Parkett und Parkettboden für Kempten im Allgäu

Parkett und Parkettboden - Der Boden für Ihre Wohnideen - Parkett-kempten.de

parkett-kempten.de 
steht für Qualität rund um die Themen Heim, Haus, bei der Renovierung und Bauen. Sie finden alles aus den folgenden Produktbereichen:

  • Parkett und Parkettboden sowie Echtholzparkett
  • Massivholzdielen, Schiffsboden und Landhausdielen
  • Laminat und Laminatboden
  • Kork , Korkparkett und Korkboden
  • Vinyl, Vinylparkett und Vinylboden
  • Lino-Parkett, Linoleum

Parkett-kempten.de ist Spezialist für Parkett und Massivholzdielen - bei uns finden Sie neben unserem großen Parkettboden-Angebot für Kempten im Allgäu auch Zubehör für die Verlegung, die Montage und die Pflege von Parkettböden.

Nutzen Sie auch den parkett-kempten.de-Verlegeservice! Wir verlegen Ihren Boden, egal ob Parkettboden oder Massivholzdielen, perfekt und nach Ihren Wünschen im gesamten Großraum Kempten (Allgäu), Oberstaufen, Memmingen und Immenstadt.

Parkett-kempten.de - Experte für Laminat, Parkett, Kork, Parkettboden, Holzboden, Holzdielen. Für Kempten (Allgäu) und die Region Kempten (Allgäu), Oberstaufen, Memmingen, Immenstadt.

Boden LIVE von Kern Holz:

Verlegen Sie Ihren neuen Boden in Ihrem Raum!

Bodenbeläge planen mit Boden LIVE von Kern Holz: Verlegen Sie Ihren neuen Boden in Ihren Raum
Jetzt loslegen mit dem digitalen Boden LIVE Studio per Mausklick.

Welchen Boden sollte ich verlegen?

Oft stellt sich die Frage nach dem richtigen Boden. Auf Parkett-kempten.de zeigen wir die gängigsten Böden auf. Wählen Sie Ihren Boden und verlegen Sie den richtigen Boden für Ihre Ideen!


Wie verlege ich Parkett?

Eine wichtige Frage - wie verlege ich Parkett? Natürlich mit den Fachleuten von Parkett-kempten.de!

Aber natürlich wollen wir Ihnen zeigen, wie es richtig geht. Machen Sie sich ein Bild von Antwort zur Frage "Wie verlege ich Parkett richtig?" Das Video aus dem Bereich holzSpezi-Wissen zeigt Ihnen anschaulich, wie es geht. 

Oder Sie nutzen den exklusiven Parkett-Verlege-Service von Parkett-kempten.de.



Mit Holz renovieren - ein altbewährter Trend neu belebt

Die Wahl des Baumaterials ist für viele Bauherren eine Frage des Geschmacks: In modernen Häusern im sogenannten Live Edge Stil werden naturbelassene Materialien und moderne Kunststoffe und Metalle kombiniert, doch auch der rustikale Holzbau ist auch in diesem Jahr wieder stark gefragt. Holzhäuser und hölzerne Verkleidung für Wand und Decke sind vor allem in Norddeutschland und in Skandinavien beliebt - alles Wissenswerte zum Renovieren mit dem nachwachsenden Baustoff haben wir in einer kleinen Übersicht zusammengefasst.

2018_GI-871105008_Parkett_Fischgraet_Innenausbau_Holz_MS.jpgBlockware_ISL_2015_1-MS_01.jpg2018_GI-534978993_Holzboden_Holzdecke_MS.jpg

Fachmann : „Das grüne Grundmaterial“

Nachhaltigkeit ist in unserer urbanen Gesellschaft angesichts knapper werdender Ressourcen ein absolutes Muss für Unternehmen und Verbraucher. Nachwachsende Rohstoffe aus verantwortungsbewusster Wirtschaft sind deshalb immer gefragter. Viele Hölzer stammen heute aus nachhaltigem Anbau und werden, wenn möglich von regionalen Herstellern bezogen. So bleiben wilde Wälder geschützt und das Material bleibt frei von chemischen Stoffen. Ausgediente Bauteile lassen sich zu 100 % recyclen und verursachen keinen unnötigen Müll. Selbst Sägespäne können weiter verwertet werden und finden Verwendung in vielen industriellen Bereichen und auf dem Bau.

Mehr Flexibilität beim Renovieren

, Fachmann für die Region : „Holz lässt sich im Gegensatz zu Metall, Stein und anderen Baustoffen leicht verarbeiten und ist besonders gut geeignet für Anfänger und Hobby-Handwerker. Holz-Paneelen sind relativ leicht und besonders weich - individuelle Anpassungen können mit handelsüblichem Werkzeug vorgenommen werden. Dank intelligenter Stecksysteme kann Parkett nicht nur besonders kostengünstig hergestellt werden, sondern lässt sich beim Verlegen auch kinderleicht anpassen. Veraltete und beschädigte Teile lassen sich ohne größeren Aufwand austauschen oder durch eine Nachbehandlung mit Wachs oder Öl erneuern. Holzverkleidungen sind vergleichsweise dünn und nehmen wenig Raum ein - perfekt für kleine Räume und Terrassen.“

Holz als Statussymbol

„Je massiver das Holz, desto hochwertiger und langlebiger ist das Ergebnis Ihres Umbau-Projekts. Massivholzboden ist besonders fußwarm und sorgt für natürliche Schalldämmung. Holzdesigns lassen sich mit modernen und altmodischen Möbeln kombinieren und verleihen jedem Raum mehr Komfort und Gemütlichkeit. Die natürliche Maserung des Holzes macht jedes Stück zum individuellen Unikat mit eigenem Charme. Das Material nimmt Farbe leicht auf - mit einfachem Lack können Sie Ihre Decken und Wände ohne umständliches Nachpinseln in neuen Farben erstrahlen lassen. Alternativ zum hochwertigen Naturholz kann fast jede Holz-Optik mithilfe beschichteter Spanplatten imitiert werden“, so rät man bei in .  

Energiesparen mit der richtigen Dämmung

, Fachmann für die Region : „Holzfasern eignen sich hervorragend als Dämmmaterial für Außenwände und enthalten keine schädlichen Chemikalien oder Feinstaubpartikel. Vor allem auf Dachböden kommt die Holzfaserdämmung häufig zum Einsatz - Holzfaserplatten dämmen Schall und Wärme und dienen nach dem Verlegen als trittfeste Unterlage für Bodenbeläge. Für Decken und Wände eignet sich die leichtere Holzwolle - die geringe Wärmeleitfähigkeit und die einfache Handhabung machen den Baustoff ideal für Arbeiten über Kopf. Werden die Räume ausreichend belüftet, kann Nässe schnell abtrocknen und Schimmelbildung wird effizient vorgebeugt.“

fasst die wichtigsten Vorteile im Überblick zusammen:

  • Nachhaltig und naturfreundlich
  • Anpassungen und kleine Veränderungen sind leicht möglich
  • Hochwertige Optik
  • Energiesparendes Dämmmaterial

Bei in stehen wir Ihnen in der Region in bei Ihrem persönlichen Holz-Projekt ob Neubau, Umbau oder Sanierung gerne zur Seite.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!